Fake-Opposition in den Konzern-Medien

Plötzlich ertönt Kritik an Spahn und Merkel aus den größen Mainstream-Medien. Was ist denn da los? Hermann Ploppa spricht in einem aktuellen Beitrag über die Fake-Opposition in den Konzern-Medien. In der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung „Demokratischen Widerstand“ geht diesem Umschwung der veröffentlichten Meinung genauer auf den Grund.

Hermann Ploppa zur plötzlichen Regierungskritik aus den Medien

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.